News



  Startseite
    Newsworld
    Interne Sachen
    Fun
    Hassgruppen
    Partys etc.
    Sonstiges
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Clanpage
   Ganze Page

http://myblog.de/countereh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Religion

Vorab: Wenn jemand gläubig ist (egal ob Islam oder Christentum) und er seinen Glauben nicht in Frage stellen will, bitte ich ihn daher diesen Eintrag nicht zu lesen.

Was bedeutet der Glaube für die Menschen? Sind es für sie Richtlinien des Lebens und Versprechungen was nach dem Tod sein wird? Ich gebs ehrlich zu, ich bin gläubig und glaube an Gott. Jedoch lasse ich mir meinen Glauben nicht von einer Religion vorschreiben. Denn wie so oft erleben wir Religionskonflikte in der Welt. Ob es der Nahe Osten ist, der Hass der islamistischen Länder auf die westliche Welt etc.

Warum zum Teufel kämpfen fanatische Palästinenser um ein paar alte Monumente, alte kahle Erde um Jerusalem? Warum haben fanatische Islamisten Hass auf die westliche Zivilisation, wenn sie für ihren Glauben in Armut leben wollen?

Der Mensch ist leicht zu beeinflussen. Schon in der Schule wird vielen Muslimen vorgegaugelt, die USA mit ihren Verbündeten seien Ungläubige und man müsse gegen sie kämpfen. Der Glaube ist mitlerweile die gefährlichste Waffe in der Welt, man muss nur den Menschen ein Grund für ihre Probleme darlegen (Bestes Beispiel Mittelalter mit dem Christentum und dem Judentum), deren Lösungen und Bestimmungen offen legen und schon sind Sie manipuliert, willig Dinge zu tun, um ein gutes versprochenes Leben nach dem Tod zu bekommen.

Vielleicht wäre die Welt besser wenn jeder Mensch nur einfach an seinen Gott glauben würde, ohne sich Sitten und Gesetzen anderer zu unterwerfen. Und ich teile die Ansicht das die Kirche der Welt zu ihrer Entstehung einen großen Bären aufgebunden hatte.

Der Glaube sollte eine Stütze für den Menschen sein... und keine Waffe.
7.8.06 03:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung