News



  Startseite
    Newsworld
    Interne Sachen
    Fun
    Hassgruppen
    Partys etc.
    Sonstiges
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Clanpage
   Ganze Page

http://myblog.de/countereh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
300

"Sie waren 300... gegen 1.000.000..."
Gestern nun endlich zur Comicverfilmung von Frank Millers "300" gewesen und kann nur sagen... ich war begeistert!
Großartige Schlachten, reichlich Blut und abgetrennte Körperteile, knackige Sprüche und eine brise schwarzer Humor machen den Film zu einem Hit!



Auch wenn der Film historisch von der Thermopylenschlacht handelt (als die Perser in Griechenland gestrandet sind)... bitte, es ist kein Geschichtsfilm. Also Hirn abschalten (denn davon fliegt reichlich herum) und einfach nur die schönen Schlachten genießen.


Eine Frau, für die es wert ist zu kämpfen
6.4.07 13:24


Knut ist wirklich überall!

Knut, der kleine süße Eisbär aus dem Berliner Zoo ist schon jetzt ein Superstar... und ein Geschenk der Wirtschaft.

Sei es bei Haribo...


... der Musikbranche...


... Knutfried (...)...


... oder der "Killerspiele"- Branche.


Leider wird Knut nicht immer so klein und knuffig bleiben, weshalb man den Kindern auch mal das Gegenteil zeigen muss...

*wuff*
13.4.07 14:37


Killer ohne Killerspiele



Wie recht der Typ hat!
25.4.07 18:06


Warum Selbstmordattentäter werden?

Achtung, schwarzer Humor.


"Islamische Selbstmordattentäter:

Die ganze Welt fragt sich, warum ausgerechnet arabische Terroristen so gerne Selbstmordattentate begehen. Betrachten wir die Situation einmal näher:

01) Sex vor der Ehe ist verboten.

02) Es gibt keine Prostituierten

03) Alkohol ist verboten

04) Bars sind verboten

05) Fernsehen ist verboten

06) Internet ist verboten

07) Sport, Stadion, Parties usw. - alles verboten

08) Ehebruch ist verboten

09) Schweinefleisch ist verboten (denk mal ans Grillen)

10) Gegrillt wird nur Hammelfleisch auf Kamelmist

11) Gegessen wird nur mit der rechten Hand, weil man sich mit der linken den Hintern abwischt (Klopapier ist verboten), als wäre das Leben noch nicht kompliziert genug.

12) Man trägt Kutten statt Kleider

13) Es gibt kein Rasierzeug

14) Es gibt keine Duschen

15) Ausländische Musik ist verboten

16) Radio ist verboten

17) Überall Sand und kein einziger Jeep zum Spaß haben

18) Die Frauen tragen Kleider, die aussehen wie Säcke und sind immer verschleiert

19) Jemand anders sucht eine Ehefrau für dich aus

20) Die hat auch noch einen schöneren Schnurrbart als du

Und dann erzählt dir jemand auf überzeugende Art und Weise, dass du nach deinem Tod ins Paradies kommst, wo du alles kriegst, was du auf Erden nicht hattest..... So, und jetzt mal ganz ehrlich: Würdest Du Dich da nicht auch umbringen?"

(gefunden bei: www.whq-forum.de)
26.4.07 17:37


Der Anfang vom Ende?

Hoffen wir es nach diesen Meldungen:

"Trotz solidem zweiten Album kehren die Fans Tokio Hotel langsam den Rücken. In München war die Olympiahalle nur zur Hälfte gefüllt.

Die aufgebrachten Punks vor der Münchener Olympiahalle lagen gar nicht mal so falsch mit ihrer plakativen Prophezeihung: „Tokio Hotel werden den Bach runtergehen – Punk lebt weiter“. Denn anstatt dichtem Gedränge und kollektivem Kollaps herrschte bei den Stehplätzen ab dem zweiten Wellenbrecher vor allem eines: gähnende Leere.

Gerade einmal 7500 Tokio-Hotel-Fans bevölkerten brav in Grüppchen aufgeteilt die Halle, die normalerweise ein doppelt so großes Publikum aufnimmt. Zur Vorgruppe seien gar noch weniger Mädels erschienen, attestiert uns eine Sanitäterin, den Namen der Gruppe hat sie vergessen, aber irgendwas mit „Fick Dich“ hätten sie gesungen – „für Jugendliche halt“. Sie kann sich im Laufe des Abends entspannt zurücklehnen. Kollabiert sind nur wenige der Mädchen."

(Vollständiger Artikel )

26.4.07 19:17


Zitat der Woche

Aus aktuellem Anlass:

Thomas Jefferson, 1743–1826; 3. Präsident der USA (1801–1809):
«Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben – und verdienen es auch nicht.»


Stasi 2.0

Eigentliches Thema.
27.4.07 11:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung